Seit vielen Jahren sind wir besonders spezialisiert auf die computergestützte Planung und die Realisierung von Wintergärten. Durch die Glasfläche des Wintergartens gelangt Energie in Form von Wärmestrahlung in das Gebäude. Dies ist auch in der kalten Jahreszeit besonders angenehm. Diese Wärmeenergie wird in Mauern, Böden und Einrichtungen gespeichert bzw. erwärmt die dahinter liegenden Räume. Gleichzeitig bildet der Wintergarten eine Pufferzone, welche den Heizenergieverlust im Winter reduziert. Durch den Einsatz von Wärmeschutzverglasung wird diese Wirkung noch verstärkt. Damit sich der Reinigungsaufwand in Grenzen hält, wird ein selbstreinigendes Glas auf Wunsch eingesetzt.

 

 

 

Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

Tel. 09674/1748 oder 0175/5550022.